Dr. Swami Gyan Nikhil Joshi – Ayurveda

Dr. Swami Gyan Nikhil Joshi – Ayurveda

Das  Harmony Zentrum ist ein geeigneter Ort inmitten einer einzigartigen Natur, um zur Ruhe zu kommen und Körper,Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Unser Ayurveda-Kurs zeigt Dir dabei Wege zur inneren Balance, seelischem und körperlichem Wohlbefinden und Gesundheit aus ayurvedischer Sicht.

Denn Ayurveda – eine jahrtausendealte indische Heilkunst- bedeutet übersetzt “Die Wissenschaft vom langen Leben” und verfügt über bewährte Methoden, um die Geist – Körper – Balance zu erhalten oder wiederherzustellen.

Dabei bedient sie sich einer ganzheitlichen Sicht auf den Menschen und berücksichtigt die in jedem Körper vorkommenden, unterschiedlich stark ausgeprägten Lebensenergien (= Doshas: Vata, Pitta, Kapha). Ayurvedische Massagen, Reinigungskuren und Ernährungslehre gehören dabei ebenso zu den wichtigen Elementen des Ayurveda wie Pflanzenheilkunde, Yoga und Meditation.

Dieses einzigartige Retreat bietet Dir die Möglichkeit, Ayurveda hautnah zu erfahren und gleichzeitig zu verstehen. In unserer Lern-Kur-Woche bekommst Du die Möglichkeit, authentisch ayurvedische Anwendungen zu empfangen, zu erlernen und anderen zu geben.

Du lernst etwas über deine individuelle Konstituition und welche Ernährung dir individuell gut tut!

Denn eine alte indische Weisheit besagt: „Unser Körper ist der Tempel der Seele. Wenn wir ihn verstehen, pflegen und gesund halten, wird eine gesunde Seele darin wohnen.”

Wir werden gemeinsam lernen, massieren, meditieren und natürlich Yoga praktizieren.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, teilnehmen kann jeder, der etwas für sich tun möchte, unabhängig von Alter und persönlicher Fitness!

Ganzheitliche Gesundheitsfürsorge

Entgiftende und erfrischende Ayurveda-Behandlungen und Yogaübungen geben Dir die Möglichkeit, Dich zu regenerieren und sorgen für ein neues Körperbewusstsein. Alle Kuranwendungen werden erst theoretisch und praktisch vermittelt und dann gegenseitig angewendet.

Dieses Konzept bietet erstmalig die Möglichkeit, Ayurveda-Anwendungen nicht nur passiv zu erleben, sondern auch zu verstehen, wie und warum Ayurveda wirkt!

Du wirst viele neue Perspektiven und praktische Fertigkeiten kennen lernen, auf die du auch im späteren Alltag aufbauen und immer wieder zurückgreifen kannst.

Diese Lern-Kur-Woche beinhaltet folgende Lehrelemente:

  • Einführung in die Philosophie des Ayurveda und geschichtlicher Background
  • Einführung in die Elemente & Konstitutionslehre
  • Einführung in die ayurvedische Ernährungslehre
  • Konzepte zum Wiedererlangen des körperlich-geistigen Gleichgewichts
  • Gesundheitsprävention: Selbstmassage, Yoga, Meditation und Tagesroutine
  • Konzepte für die Behandlung von Übergewicht, Rücken- und Kopfschmerzen
  • Ayurvedische Schönheitspflege & Anti-Aging
  • Grundlagen der ayurvedischen Massage
  • Herstellung von Kräuter Ölen

Folgende Kur-Anwendungen werden erlernt und gegenseitig angewendet:

  • Abhyanga – ayurvedische Ganzkörpermassage (inkl. Kopf- und Fußmassage)
  • Mukabhyanga – ayurvedische Gesichtsmassage
  • Einführung in die Energiearbeit – Behandlung der Chakren

Leistungen ( Seminar ):

  • Detox Plan
  • Tägliche Ayurveda & Life Balance Vorträge
  • Tägliche Ayurveda Praxis, Anleitungen der gegenseitigen Massageanwendungen
  • Tägliches Yoga und Meditationsprogramm

Zum Yoga

Es wird Sukhsama Yoga und Dhyan Yoga unterrichtet, je nach Inspiration und Yogaerfahrung der Teilnehmer. Meistens sanft und entspannend, mit leichten körperlichen Anstrengungen und Zwischenentspannungen. Trotzdem auf allen Ebenen stärkend – körperlich, emotional und geistig. Stabilität, Konzentration und Wille werden gestärkt, sowie „Öffnung des Herzens“.

Was ist alles zum Retreat mitzubringen?

  • Ein Zelt, mit Isomatten
  • Ein leichter Schlafsack oder nur eine leichte Decke
  • Schutz gegen Mücken
  • Alte Handtücher und Bettlagen (zum zudecken, keine Spannlaken) für die Ölanwendungen
  • Flipp Flops oder Badelatschen
  • Wanderschuhe
  • Eine große Yogamatte oder unterlage zum Massieren mit Öl
  • Alte Laken und Tücher zum Entfernen des Öls
  • Schreibzeug
  • leichte Bekleidung

Was ist nicht im Preis inbegriffen?

  • Persönliche Ayurvedische Anamnese
  • Ein individueller Ernährungs- und Heilplan
  • Ayurvedische Medikamente*
  • Alle Verbrauchsmaterialien wie Öle und Heilkräuter*
  • Persönliche Abschlusskonsultation

*Können aber vor Ort gekauft werden!


Swami Nikhil Joshi ist Ayurveda-Arzt und vedischer Astrologe und stammt aus Gujarat, Indien. Er verkörpert einen hohen Wissensschatz, der innerhalb seiner ayurvedisch-brahmanischen Familie seit Generationen weitergegeben wird. Darüber hinaus studierte er an der Universität in Jamnagar (Gujarat/Indien). Nach Abschluss seines Studiums konnte er durch die Zusammenarbeit mit vedischen Lehrern und Heilern sowie durch langjährige praktische Erfahrung sein Wissen zu den vedischen Heilmethoden vertiefen und erweitern. Seit 1992 lebt und arbeitet er in Berlin. Unter anderem ist er als Lehrer für Ayurveda in Heilpraktikerschulen tätig, bietet in seiner Praxis Ayurvedaberatungen an und hält deutschland- und europaweit Vorträge in deutscher und englischer Sprache.
Ein großes Anliegen von Swami Nikhil Joshi ist es, nach altindischer Tradition, vedisches Wissen für jeden zugänglich zu machen.

 Kontakt:
Swami Gyan Nikhil Joshi
Friedrichstr. 128
10117 Berlin
Tel: + 49 30-2857738
Email: info@kundli.net
www.kundli.net