Vedran Petrak – Heilende Kraft des Schalls

Was hat die Musik, dass sie für uns so anziehend ist? Und wieso hat der Schall eine so starke Wirkung auf uns? Das ist deshalb so, weil die Musik eigentlich unser ganzes Wesen ist. Die Musik ist aber die Vibration, die die ganze Zeit räsoniert. Unser Geist und Körper, die Natur deren Teil wir sind, alles innerhalb von uns und alles um uns herum ist die Musik.

Mit Hilfe von uralten Instrumenten unserer eigenen Stimme können wir höhere Bewusstseinzustände erreichen und ein neueres Tor auf dem Weg zur Selbsttransformation öffnen. 

Es gibt vier Hauptbereiche unseres Systems, wo es bewiesen wurde, dass der Schall und die Musik wirken: der physische, mentale, emotionale und spirituelle Bereich. Natürlich verflechten sich alle diese Bereiche mehr oder weniger miteinander. So kann zum Beispiel die Heilung des emotionalen Bereichs verursachen, dass die physischen Symptome verschwinden.

Der physische Bereich – laut physischen Gesetzen wirkt der Schall auf die Masse. Auf der elementarsten Ebene überträgt der Schall die Energie innerhalb von all dem, womit er in Kontakt kommt. Das Gesetz der Resonanz, nach dem die stärkere Vibration die schwächere beeinflusst, so, dass die beiden auf derselben Frequenz zu vibrieren beginnen, ist die Grundlage der ganzheitlichen Schallheilung. Das erklärt, wie der Schall einen Muskel entspannen kann, wie er ein Organ oder Nerv heilen kann, oder sogar eine Krankheit wie Krebst transformieren kann. Auf diesem Seminar werden wir nicht nur erläutern, wie man mit physischem Heilen anfangen soll, sondern werden wir auch zahlreiche Techniken erörtern, die uns ermöglichen, das auf eine sichere und wirksame Weise zu tun.

Der emotionale Bereich – viele Leute, die sich mit dem Heilen befassen, glauben, dass die gedrückten Emotionen, die sich im Kern der meisten Krankheiten befinden, einen starken Einfluss auf sie haben. Einige behaupten sogar, dass die gedrückten Emotionen bis 50 Prozent aller Krankheiten verursachen (der nächste bedeutende Faktor ist unsere Umgebung und zwar vor allem wegen Lärmbelästigung). Wir wissen schon, dass die intensive Musik unsere Stimmung ändern kann. Jetzt haben wir entdeckt, wie wir den Schall zur Befreiung von den gedrückten bzw. blockierten Emotionen gebrauchen können. Auf dem Seminar werden wir einfache Techniken der Befreiung von den blockierten Emotionen kennen lernen, die immer wirksam sind, ganz egal, ob die Befreiung im gegebenen Moment im Auto oder während der Shalltherapie verläuft.

Der mentale Bereich– umfangreiche Forschungen wurden gemacht, die offensichtlich beweisen, dass, wen wir eine Frequenz im Umfang der Gehirnwellen (Beta, Alpha, Theta und Delta) hören, wird nach einigen Minuten unser Gehirn in diese Frequenz kommen.  Wir werden lernen, die Frequenz unserer Gehirnwellen mit Hilfe von verschiedenen Instrumenten unserer eigenen Stimme zu ändern.

Der spirituelle Bereich – spirituelle Heilung kann viele verschiedene Dinge bedeuten. Das Seminar beginnt mit der Verwendung des Schalls, um die emotionalen und physischen Blockaden zu lösen. Dann fokussieren wir uns auf die Bewusstseinshebung und auf die Hebung der Vibrationen, wo wir den Schall zum Heben zu den höheren Emotionen wie Dankbarkeit, Mitgefühl, Liebe und Freude verwenden. Einige Leute sagen, dass das höhere Bewusstsein einfach das Dasein in den Frequenzen dieser höheren Gefühle bedeutet.

Im Laufe des Seminars werden wir erforschen, wie die Frequenzen, Musik und der Rhythmus zum Schaffen der positiven Ausrichtung in uns auf allen Ebenen – der physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Ebene verwendet werden.

 Genauso wird es möglich sein, die singenden Schalen aus dem Himalaya und den Schallträger zum persönlichen Gebrauch und zur Schall-Heilung zu kaufen.

Der Gong Meister Vedran Petrak begann mit 14 Jahren den Schall zu erforschen, als er Jünger (später auch Assistent und Mitarbeiter) des weltbekannten Kundalini Gong Meisters Don Conreax geworden ist. Vedran führt Gong Schallbäder in Kroatien und Slowenien seit 2004. Später begann er sie auch in Österreich, Serbien, Griechenland und in den Niederlanden zu führen. Zur Zeit führt er regelmäßig die Gong Schallmeditation in Zagreb. Er arbeitet auch bei der Musikschaffung in der  Band Tribal Jam Orchestra mit.
Das Seminar wird nach Bedarf in kroatischer, slowenischer und englischer Sprache erfolgen. Am Seminar können alle Interessenten teilnehmen, ganz unabhängig vom Alter und von den vorherigen Erfahrungen.